Trekking - Rara Lake Trekking

Die Rara Lake Region

Jumla - Rara Lake TrekkingDer Rara National Park ist der kleinste Park in Nepal mit dem größten und landschaftlich schönsten See von Nepal (10,8 qkm) auf einer Höhe von 2980 m. Der Rara-See liegt im weit entfernten Nordwesten von Nepal. Umgeben von grünen Almwiesen und steilen, dicht bewaldeten Graten gibt es dort reichlich wild lebende Tiere. Die Region rund um Jumla und den Rara-See ist noch relativ unerforscht. Ein herausragendes Panorama der schneebedeckten Dolpogipfel und von tibetischen Bergen überschattet die spiegelnde Szenerie im tiefen klaren Wasser des Sees. Im Nationalpark leben Himalaya-Schwarzbären, Leoparden, Schwarze Panther, Bergschafe (Thar), Moschus-Hirsche, rote Pandabären, Wildhirsche (Ghoral), Wildschweine, Languren und Rhesus-Affen und zahlreiche Vogelarten. Die Treks beginnen meist von Jumla, der größten Hochland-Siedlung im Westen Nepals. Sie wandern allmählich durch Wälder gemischter Eichen, Nadelbäumen, Kiefern, breitblättrigen Kastanien, weißen Birken und Rhododendren.

Sie müssen mindestens 2 Personen sein, um die besondere Trekking-Genehmigung zu dieser speziellen Region zu bekommen.

Achtung: Reisepreise gilt für normalen Flug von Nepalgunj nach Jumla oder Juphal. Bei Charterflügen kommen zusätzliche Kosten dazu.

Rara Lake Trekking Programme und Touren

Tage Rara Lake Trekking

16 Tage Jumla Rara See Runde (Camping Trek)

20 Tage Jumla nach Dolpa Trek (Camping Trek)

24 Tage NEU Rara nach Khaptad Trekking (Camping Trek)

29 Tage NEU Khaptad nach Rara Trekking (Camping Trek)

38 Tage Vom Rara Lake nach Jomsom (Camping Trek)

42 Tage Vom Rara Lake zum Hidden Valley mit Dhampus Peak
(Camping Trek)