Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemein:
Als exklusiver Reisevermittler werden wir von Deutschland aus Ihre Individual-Reise nach Ihren Vorstellungen sorgfältig planen und Ihnen bei allen Anfragen und Wünschen behilflich sein. Dabei treten wir als Vermittler einzelner touristischer Leistungen, wie Pauschalreisen von Adventure Geo Treks Nepal u. a. Agenture, Hotelbuchungen in Nepal o. a. Ländern oder einzelner Beförderungsleistungen, wie Flüge auf. Der Reisevertrag kommt dabei zwischen Ihnen und der Adventure Geo Treks Nepal zustande. Bei Reisen nach Indien oder Pakistan kommt der Reisevertrag mit der jeweiligen Agentur vor Ort zustande. Die Adressen der jeweiligen Veranstalter finden Sie im Impressum. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Reiseteilnehmer. Die vertragliche Pflicht von Adventure Geo Treks Deutschland ist die ordnungsgemäße Vermittlung der gebuchten einzelnen touristischen Leistungen. Die Erbringung und Durchführung dieser Leistungen ist nicht Bestandteil unserer Pflichten.

Reiseveranstalter ist Adventure Geo Treks Pvt. Ltd. Nepal, eine Aktiengesellschaft nach dem Recht und Gesetz der Regierung Nepals. In Indien oder Pakistan die jeweilige Agentur vor Ort.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhalten die Bedingungen der Adventure Geo Treks Deutschland ebenso wie die ins Deutsche übertragenen Bedingungen der Adventure Geo Treks Nepal. Bei Reisen nach Indien oder Pakistan gelten die Bedingungen der jeweiligen Agentur vor Ort.

 

Haftung als Vermittler:
Angaben über vermittelte Leistungen beruhen ausschließlich auf den Angaben des Reiseveranstalters Adventure Geo Treks Nepal. In Indien oder Pakistan auf den Angaben der jeweiligen Agentur vor Ort. Die Haftung der Adventure Geo Treks Deutschland beschränkt sich auf die sorgfältige Zusammenstellung der geplanten Reise, der umfassenden Information und der Aushändigung der Reiseunterlagen, nicht der Durchführung der Reise. Wir unternehmen aber gewissenhaft dahingehend alles, um den Hauptvertrag ordnungsgemäß abzuwickeln.

 

Leistungsumfang:
Der Umfang unserer Leistungen ergibt sich aus den Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen.
Siehe Leistungen, Service & persönliche Ausrüstungsliste

 

Ausrüstung und Service:
Für eine entsprechende Ausrüstung hat der Teilnehmer selbst zu sorgen. Gestellte Ausrüstung und unsere Serviceleistungen entnehmen Sie bitte dem Link Leistungen, Service & persönliche Ausrüstungsliste

 

Reisebuchung, Reisepreis und Anzahlung:
Ihr Reiseantrag kann schriftlich, per E-Mail, mündlich oder telefonisch bei Adventure Geo Treks Deutschland erfolgen. Ihre Reisebuchung wird bestätigt nach Erhalt Ihrer Anzahlung von 10-25 Prozent des Reisepreises, mindestens 150 Euro pro Teilnehmer. Bei Expeditionen erfolgt die Höhe der Anzahlung auf Anfrage, es sind ca. 50 Prozent des Reisepreises als Anzahlung vorher zu überweisen. Die Anzahlung wird von den kompletten Reisekosten abgezogen, die in Kathmandu in Nepal zu zahlen sind, bevor die Tour startet. Diese können dort in Euro, US-Dollar, mit Kreditkarte (+3,5 % Gebühr) oder Reiseschecks bezahlt werden. Es ist auch möglich, den kompletten Reisepreis vorher in Deutschland zu überweisen.
Den Reisepreis für die jeweilige Tour gestaffelt nach Teilnehmeranzahl teilen wir Ihnen bei Ihrer Anfrage zur Tour mit.
Der Zugang der Reisebestätigung und Rechnung ist für Sie die Garantie der Teilnahme an der Reise. Sie haben dafür zu sorgen, dass die Überweisungen rechtzeitig bei uns eingehen.
Nach Zugang der Anzahlung werden Ihnen Ihre Reiseunterlagen zugeschickt, per Email oder auf Anfrage per Post.
Mit der Anfrage und Anmeldung für mehrere Reiseteilnehmer verpflichten Sie sich als Kunde speziell für die Einhaltung der Vertragspflichten und insbesondere für die Bezahlung der Reisepreise aller Teilnehmer einzustehen.
Es ist auch möglich, kurzfristig noch eine Reise bei uns zu buchen, bitte fragen Sie dementsprechend nach.
Bei einer Reservierung erklären Sie sich durch die Unterzeichnung des Buchungsformulars mit allen Bedingungen und Konditionen, einschließlich den Nutzungsbedingungen einverstanden und zeigen Ihre Bereitschaft, unsere Bedingungen und Konditionen zu akzeptieren.
Mit der Entgegennahme Ihrer Buchung sind wir verpflichtet, für die Durchführung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen an Sie gemäß der Beschreibung auf unserer Webseite in guter Qualität zu sorgen.

 

Änderung / Umbuchung / Stornierung:
Ihre Änderungen des Reiseprogrammes sind einmalig gratis, jede weitere nachfolgende Änderung von Ihnen wird je nach Arbeitsaufwand zwischen 20-40 Euro pro Teilnehmer berechnet.
Wenn Ihre Anzahlung nicht bis zur angegebenen Zeit bei uns eintrifft, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Buchung zu stornieren. Es sei denn, Sie haben zuvor eine anderweitige schriftliche Absprache mit uns getroffen.

Wenn Sie Ihre Buchung kurzfristig stornieren, kann Ihnen Ihre geleistete Anzahlung nicht zurückerstattet werden.

Vorausgesetzt, Sie teilen uns Ihre Stornierung rechtzeitig vor dem endgültigen Reisetermin mit, kann Ihre Anzahlung evtl. für einen anderen Termin auf eine andere Tour dieser Webseite umgebucht und angerechnet werden. Die anfallenden 10% Stornogebühren werden Ihnen dann erlassen, und nur eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro pro Person wird fällig.

Die Stornierung kann uns unter Angabe der Buchungsnummer persönlich oder in schriftlicher Form mitgeteilt werden.

Kosten von bereits für Sie gebuchten und von uns bezahlten Permits für Tibet, Nationalparks, Dolpo, Mustang oder für Bergbesteigungen sowie für Sie gebuchte Flugtickets können in keinem Fall zurückerstattet werden. Für diese Ausgaben berechnen wir Ihnen eine Stornogebühr von 10% des Reisepreises.

Wenn Personen aus einer Reisegruppe vor dem Reisebeginn ausfallen, tritt automatisch der höhere Preis für entsprechend weniger Teilnehmer in Kraft.
Es ist möglich, anstatt einer ausgefallenen Person einen Ersatzreisenden einzusetzen. Alle damit verbundenen zusätzlichen Kosten wie Flugumbuchungsgebühren, Änderungsgebühren für Visum, Permits u. ä. trägt der verantwortliche Reisebucher im Auftrag des neuen Reiseteilnehmers. Der Ersatzreisende muss mit seiner Gesundheit und Kondition allen Reiseanforderungen, sowie den gesetzlichen und behördlichen Vorschriften genügen.

Bei falschen oder unvollständigen Personalangaben oder mangelndem Zahlungseingang kann Adventure Geo Treks vom Vertrag zurücktreten. Falls möglich, werden wir allerdings versuchen, diese Angaben nachträglich korrigieren zu lassen, zum Beispiel bei Visum oder Flügen. Anfallende Mehrkosten dafür muss der Teilnehmer tragen.

Bei Stornierung von Flügen seitens des Kunden sind wir berechtigt, zusätzlich zu den Stornokosten der jeweiligen Fluggesellschaft eine Gebühr von bis zu 100 Euro je nach Aufwand pro Buchung zu erheben.

Die folgenden Stornierungsgebühren gelten sowohl für Kunden, die ihre Reise im Voraus voll bezahlt haben, als auch für Kunden, die ihre Reise nur angezahlt haben und die Restkosten vor Ort bezahlen wollten.
Sollten Sie Ihre Buchung stornieren und vom Reisevertrag zurücktreten, nachdem Sie die Reise angezahlt oder voll bezahlt haben, werden die folgenden Stornogebühren pro Person fällig, berechnet auf den Tag, an dem wir von Ihnen die Mitteilung der Stornierung erhielten, schriftlich oder per E-Mail mit Lesebestätigung:
- bis 3 Monate vor Abreise - 50 Euro Bearbeitungsgebühr (Anzahlung wird anteilig zurückerstattet). Eine Stornogebühr von 10% des Reisepreises wird fällig bzw. 10% des gesamten Reisepreises werden nicht zurückerstattet.
- 89 bis 45 Tage vor Abreise - Anzahlung wird nicht zurückerstattet. Eine Stornogebühr von 10% des Reisepreises wird fällig bzw. 10% des gesamten Reisepreises werden nicht zurückerstattet.
- 44 bis 30 Tage vor Abreise - Eine Stornogebühr von 50% des Reisepreises wird fällig bzw. 50% des gesamten Reisepreises werden nicht zurückerstattet.
- 29 bis 15 Tage vor Abreise - Eine Stornogebühr von 75% des Reisepreises wird fällig bzw. 75% des gesamten Reisepreises werden nicht zurückerstattet.
- 14 bis 07 Tage vor Abreise bis Beginn Abreise - Eine Stornogebühr von 100% des Reisepreises wird fällig bzw. 100% des gesamten Reisepreises werden nicht zurückerstattet.


Programmänderungen und Garantie:
Adventure Geo Treks Nepal behält sich Programmänderungen bei unvorhergesehenen Unwägbarkeiten wie Unpassierbarkeit eines Weges durch Erdrutsch oder Überschwemmung, bei Flugstornierungen, Streiks u. ä. vor. Der Kunde hat dann Anspruch auf Erstattung nicht entstandener Kosten.
Eventuell dadurch kurzfristig anfallende Mehrkosten sind vom Kunden vor Ort zu tragen: Das können zusätzliche Hotelübernachtungen, Verpflegung, Transfers, höhere und zusätzliche Fluggebühren sein, die der Kunde in jedem Fall selbst bezahlen muss.
Auch bei kurzfristigen Preiserhöhungen, Steuererhöhungen, höheren Eintritts- und Permitkosten u. ä. durch den Staat muss der Kunde die Differenz der Kosten begleichen.
Es kann von Adventure Geo Treks nicht garantiert werden, dass die in der Reisebeschreibung angegebenen Übernachtungsplätze und Tagesetappen immer eingehalten werden können. Ebenfalls kann Adventure Geo Treks keine Garantie für Gipfel- oder anderweitig geplante Reiseerfolge geben. So müssen bei den schwierigen und langen Trekking-Touren, denen doch meist ein gewisses Maß an Abenteuer anhaftet, manchmal unvorhergesehene Orts- und Zeitänderungen in Kauf genommen werden. Sei es durch Krankheit, Erdrutsche, Hochwasser, Unwetter, hohen Schnee, von anderen Gruppen belegte Plätze oder Lodges u. ä.
Jeder Trekker ist für sich selbst verantwortlich. Wenn auf Grund mangelnder Kondition oder Gesundheit eine Reise abgebrochen werden muss, ist für dabei evtl. anfallende Mehrkosten selbst aufzukommen. Wenn einzelne Reiseteilnehmer erkranken, werden Sie von unserem Personal betreut und aus der Wildnis zurückbegleitet. Der geplante Treckablauf der Hauptgruppe ändert sich dabei meist nicht.
Der Kunde kann nach Annahme des Reiseprogramms nur mit dem Einverständnis von Adventure Geo Treks Änderungen am Ablauf des Programms vornehmen. Werden einzelne Leistungen nicht in Anspruch genommen, können diese nicht erstattet werden.


Preisänderungen:
Adventure Geo Treks Nepal behält sich das Recht vor, Preise auf dieser Webseite zu ändern im Falle von Faktoren, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, z. B. bei Änderungen im Wechselkurs, bei Treibstoffkostenerhöhung oder staatlichen Preiserhöhungen der Regierung bei Steuern, Abgaben, Tarifen, Permits, Eintritts- u. a. Gebühren oder bei allgemeinen Preiserhöhungen im Land. Es wird dabei jeweils nur die konkrete Preiserhöhung pro Reisenden berechnet.
Sollte eine Preiserhöhung von mehr als 10% der Gesamtkosten Ihren Reisevertrag betreffen, steht es Ihnen frei, Ihre Buchung innerhalb von 10 Tagen gebührenfrei zu stornieren oder auf eine andere Reise umzubuchen. Bei Kündigung erhalten Sie die volle Rückerstattung aller Leistungen bezahlt, mit Ausnahme bereits gezahlter Flüge, Permits u. ä.
Wir werden Ihnen innerhalb von 30 Tagen vor dem Tag des Beginns Ihrer Tour keine zusätzlichen Kosten mehr anrechnen, wenn zusätzliche Gebühren anfallen. Das betrifft nicht Reisebuchungen, die während dieses Zeitraums getätigt werden. Wir werden aber alle Anstrengungen unternehmen, um jegliche Erhöhungen der Preise auf dieser Webseite zu vermeiden.


Höhere Gewalt:
Sollte Adventure Geo Treks Nepal Ihre Reise stornieren, werden wir Ihnen Ihre Anzahlung und sonstige Zahlungen in voller Höhe zurückerstatten. Wenn unsere Stornierung allerdings aufgrund "höherer Gewalt" erfolgt, Krieg, zivile oder politische Unruhen, Naturkatastrophen sind in der Regel bekannt als höhere Gewalt, werden alle angefallenen Kosten abgezogen, die uns bisher entstanden sind. Alle Erstattungen und Ausgleichszahlungen sind nur auf die Leistungen beschränkt, die Sie an uns gezahlt haben. Wir sind nicht haftbar für zusätzliche Kosten, die Ihnen bei diesen Buchungen entstehen.
Ihre Reise wird von uns nicht mehr storniert werden nach dem endgültigen kompletten Zahlungseingang, es sei denn, wir sind durch höhere Gewalt dazu gezwungen.

Hotels:
Wir werden versuchen, Ihr Hotelzimmer nach Ihren Wünschen für Sie zu finden, Bett-Typ und Raucher-Vorlieben können aber nicht garantiert werden. Die Hotelkategorien weichen in Asien von denen Europas teilweise erheblich ab. Vor allen in den chinesischen Hotels in Tibet ist mit einem geringeren Service und Ausstattung zu rechnen. Adventure Geo Treks wird aber immer versuchen, Ihnen Ihre Unterkunft mindestens in einem bei uns vergleichbaren guten Dreisterne-Hotel zu buchen, wenn es am Übernachtungsort möglich ist.

Aufgaben der Tourführer:
Die Tourführer oder der örtliche Veranstalter, der die Adventure Geo Treks Nepal repräsentiert, hat auf unseren Touren uneingeschränkte Autorität. Mit der Unterzeichnung unseres Reisevertrages erklären Sie sich damit einverstanden. Wenn Sie irgendwelche rechtswidrigen oder illegale Handlungen auf einer Tour mit uns oder einem örtlichen Veranstalter begehen oder ihr Verhalten dem Tourführer oder dem örtlichen Veranstalter, sowie der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Gruppe als Ganzes gegenüber nachhaltig störend, gefährlich oder schädlich ist, können Sie nach einer Abmahnung aufgefordert werden, die Tour ohne jeglichen Anspruch auf Erstattung ohne weitere Kündigungsfrist zu verlassen. Eine Entschädigung wird nicht gezahlt.

Dokumente, Passfotos, Devisen und Gebühren:
Sie sind dafür verantwortlich, dass alle erforderlichen Reisedokumente in Ordnung und noch mindestens 6 Monate gültig sind. Wir benötigen rechtzeitig vor Reiseantritt bzw. bei Ihrer Buchung eine Fotokopie Ihres Reisepasses und Ihrer Auslandskrankenversicherung. Weiterhin benötigen wir Ihre genauen Flugdaten. Nach Nepal sind dann eine bestimmte Anzahl Passbilder mitzubringen.
Siehe Nepal Reise Information


Gesundheit und Kondition:
Für Gesundheit und Kondition entsprechend der gebuchten Tour ist der Teilnehmer verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, bei Kreislaufproblemen sowie vor langen anstrengenden Trecks oder Expeditionen Ihren Arzt zu konsulieren. Die Touren sind aber so eingerichtet, dass durch unsere erfahrenen Führer und langerprobten Tourpläne eine gute Akklimatisation aller Teilnehmer erreicht wird, um Höhenprobleme auszuschließen.
Siehe Nepal Reise Information


Wilde und giftige Tiere:
Unter keinen Umständen kann Adventure Geo Treks Nepal, der örtliche Veranstalter oder ein Vertreter haftbar gemacht werden für Unfälle mit wild lebenden oder giftigen Tieren, die bei den Touren auftreten könnten. Diese Tiere sind aber während der Touren nur äußerst selten anzutreffen.

 

Versicherungen:
Adventure Geo Treks Nepal versichert seine Mitarbeiter, aber nicht seine Kunden.
Es ist sehr wichtig, dass Sie für sich eine passende Auslandskrankenversicherung und evtl. eine Reiserücktrittsversicherung vor dem Beginn der Tour abschließen. Diese Versicherung muss bei Krankheit in vollem Umfang die Arzt-Behandlungskosten und die evtl. anfallenden Bergungs- und Rückführungskosten übernehmen, vor allem für den persönlichen Rücktransport aus entlegenen Gebieten, sollte die Notwendigkeit das erfordern. Deshalb empfehlen wir Ihnen ein Versicherungspaket durch ein zuverlässiges Unternehmen in Ihrem eigenen Land. Bei der Beschaffung einer solchen Versicherung in Deutschland werden wir Ihnen gern behilflich sein.
Wenn unseren Kunden von Behörden Anträge auf Flüge, Visum, Permits u. ä. nicht genehmigt werden, kann Adventure Geo Treks nicht dafür verantwortlich gemacht werden.
Wir empfehlen Ihnen eine Elvia-Reisegepäckversicherung, die bei Diebstahl, Verlust oder Beschädigung Ihres Gepäcks durch Träger, Tragtiere oder beim Transport während der Tour einspringt.


Ortsnamen, Höhenangaben und Gehzeiten:
Die Schreibweisen der Ortsnamen sind verschiedenen Wanderkarten entnommen und können von der ortsüblichen Schreibweise und Sprache, bei denen meist mehrere unterschiedliche Namen üblich sind, abweichen. Ebenso weichen die angegebenen Höhenangaben teilweise von der tatsächlichen Höhe in der Natur erheblich ab.
Die angegebenen Gehzeiten sind Durchschnittswerte und ohne Pausen gerechnet und können je nach der Gehgeschwindigkeit der Trekker und den Bedingungen während des Treks etwas variieren.


Beschwerden:
Alle Beschwerden in Bezug auf unsere Touren müssen uns sofort zur Kenntnis gebracht werden, dem Tourführer, dem örtlichen Veranstalter oder dem Hotelbesitzer, so dass umgehend vor Ort die erforderlichen Maßnahmen zur Behebung der Angelegenheit getroffen werden können. Sie können dafür in Notfällen auch den Geschäftsführer von Adventure Geo Treks Nepal in Kathmandu jederzeit telefonisch auf seinem Mobiltelefon erreichen. Die Telefonnummer wird Ihnen der Tourführer selbstverständlich mitteilen oder Ihnen dafür sein Mobiltelefon zur Verfügung stellen. Wenn Sie nach dem Ende der Tour eine Beschwerde an uns senden möchten, bitten wir Sie dies schriftlich an unser Unternehmen zu richten, innerhalb von 14 Tagen nach dem Ende Ihrer Tour mit Adventure Geo Treks.

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen:
Wenn einzelne Bestimmungen des Reisevertrages unwirksam werden sollten, hat das nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

Einschränkungen:
Die Inhalte dieser Webseite wurden von uns nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt. Alle zum Zeitpunkt der Veröffentlichung beschriebenen Tatsachen, die angebotenen Tour- und Expeditionsbeschreibungen sind richtig und vollständig beschrieben. Alle anfallenden Änderungen werden wir Ihnen so bald wie möglich mitteilen.
Irrtümer bei Preisangaben, Terminen und Reisedetails sind vorbehalten.

Änderungen:
Die Buchungs-Konditionen dürfen nur von einem Geschäftsführer des Unternehmens und in schriftlicher Form geändert werden. Diese Konditionen sind den Gesetzen und dem bestehenden Recht der Regierung von Nepal unterstellt.

 

Buchungsinformation

Für Ihre Reservierung bei Adventure Geo Treks benötigen Sie das Online-Buchungsformular.
Wir haben eine Seite für allgemeine Anfragen Anfrage an Adventure Geo Treks
und eine Seite für die Online-Buchung Reservierung: Adventure Geo Treks
welche Ihnen helfen, Ihre Reise online zu buchen. Wenn Sie das Formular komplett ausgefüllt haben, drücken Sie den Sendebutton, ihre Nachricht wird uns dann übermittelt.
Sie können auch ein separates E-Mail an uns senden:AdventureGeoTreks@t-online.de
Nach Ihrer Buchung erhalten Sie von uns komplett alle weiteren Hinweise und Informationen, die Sie für Ihre Reise benötigen.

Internationaler Flug:
Es ist uns möglich, für Sie die Flüge aus Europa nach Nepal, Indien usw. zu buchen. Dazu benötigen wir im Voraus die kompletten Flugkosten von Ihnen. Näheres dazu auf Anfrage.
Ansonsten sind Sie für die rechtzeitige Buchung des Fluges entsprechend Ihrem Aufenthalt im Reiseland selbst verantwortlich.
Die Verantwortung aller Fluggesellschaften beschränkt sich auf die Beförderung von Fluggästen und Gepäck im Einklang mit den jeweiligen Bedingungen für ihre Beförderung.

Nationaler Flug:
Wir buchen für Sie inklusive die domestic flights, also Flüge innerhalb Nepals.
Die Flüge in Indien buchen wir auf Wunsch. Dazu benötigen wir im Voraus die kompletten Flugkosten von Ihnen, die Überweisung der Flugkosten nach Indien dauert ca. 7 Tage und kostet 40 Euro Überweisungsgebühr. Nach dortigem Geldeingang werden wir Ihre Indienflüge buchen. Die Flugkosten beziehen sich auf den jeweiligen Kurs des Tages des Angebotes bzw. der Rechnung, und können sich erhöhen oder niedriger ausfallen, ausschlaggebend ist der Zeitpunkt der Flugbuchung. Näheres dazu auf Anfrage.
Flüge innerhalb Indiens können Sie auch bequem im Internet selbst buchen.
Beachten Sie, dass das einzucheckende Reisegepäck bei den domestic flights meist auf 15 kg pro Person beschränkt ist.

Anzahlung:
Wir brauchen eine Anzahlung von Ihnen, um Ihren Platz auf einer unserer Touren sicherzustellen. Die Anzahlung beträgt 10-25% des Reisepreises, mindestens 150 Euro pro Teilnehmer. Mit Eingang der Anzahlung tritt der Reisevertrag zwischen Adventure Geo Treks und den einzelnen Teilnehmern verbindlich in Kraft.

Zahlen mit Banküberweisung:
Sie können eine direkte Überweisung von Ihrem Bankkonto auf unseres vornehmen. Sie benötigen für die Überweisung unsere Kontodetails, die wir Ihnen bei einer Buchung zusenden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Stand 15.09.2016