Trekking - Makalu - Makalu zum Amphu Laptsa La mit Island Peak

Makalu zum Amphu Laptsa La mit Island Peak (31 Tage)

Reisefakten

Makalu to Ama lapcha-La trek

Trekking Typ: Camping Trek
Trekking Grad: ▲▲▲▲ (?)
Maximale Höhe: 6189 m
Beste Saison: September - Oktober, April - Mai

Trekkingroute

Tag 01: Ankunft in Kathmandu (1300 m) Ankunft am internationalen Flughafen in Kathmandu. Wir begrüßen Sie persönlich mit einer Blumenkette und begleiten Sie in einem privaten Fahrzeug zu Ihrem Hotel. Übernachtung im Hotel.
Tag 02: Kathmandu - Besichtigungen Trekking Vorbereitung in Kathmandu und Sightseeing-Tour zu einigen der folgenden Sehenswürdigkeiten: Swayambhunath (Affentempel), Pashupathinath, Buddhanath, Patan Durbar Square, Bhaktapur, Buddhanilkantha, Changu Narayan. Übernachtung im Hotel.
Tag 03: Flug von Kathmandu nach Tumlingtar (400 m) in 1 Stunde. Camping.
Tag 04: Trekstart von Tumlingtar nach Mane Bhanjyang (1105 m). 6 Stunden gehen.
Tag 05: Manebhanjyang nach Chichila (1850 m). 6 Stunden gehen.
Tag 06: Chichila nach Num (1505 m) 6 Stunden gehen.
Tag 07: Num nach Seduwa (1530 m) 6 Stunden gehen.
Tag 08: Seduwa nach Tashigaon (2065 m) 5 Stunden gehen.
Tag 09: Tashigaon nach Khongma (Kauma) (3562 m) 6 Stunden gehen.
Tag 10: Khongma über den Khongma La Pass (3873 m), den Ghungru La (Tutu La) Pass (4055 m), den Shipton La Pass (4220 m) und den Keke La Pass (4152 m) nach Dobate 7 Stunden gehen.
Tag 11: Dobate nach Yangri Kharka (3810 m). 5 ½ Stunden gehen.
Tag 12: Yangri Kharka nach Shershong (4650 m) 6 ½ Stunden gehen.
Tag 13: Shershong zum Italian Base Camp (4950 m) 5 Stunden gehen.
Tag 14: Italian Base Camp. Ruhetag zur Akklimatisierung.
Tag 15: Italian Base Camp nach Dhar Camp. 6 Stunden gehen.
Tag 16: Dhar Camp nach Sherpeni Col High Camp. 5 Stunden gehen.
Tag 17: Sherpeni Col High Camp. Ruhetag zur Akklimatisierung.
Tag 18: Sherpeni Col High Camp über den Sherpeni Col Pass (6146 m) zum West Col Base Camp (5460 m.). Ca. 8 Stunden gehen.
Tag 19: West Col Base Camp zum Baruntse Base Camp (5400 m. Ca. 8 Stunden gehen.
Tag 20: Baruntse Base Camp nach Panch Pokhari (5260 m) 6 Stunden gehen.
Tag 21: Panch Pokhari über den Amphu Laptsa La Pass (5800 m) zum Amphu Laptsa Base Camp Ca. 9 Stunden gehen.
Tag 22: Amphu Laptsa Base Camp zum Island Peak Base Camp (5150 m) Ca. 5 Stunden gehen.
Tag 23: Island Peak Base Camp zum Island Peak High Camp. 4 Stunden gehen.
Tag 24: Island Peak Besteigung (6189 m) und zurück zum Island Peak Base Camp. 8-9 Stunden gehen.
Tag 25: Island Peak Base Camp nach Chukung (4730 m) 5 Stunden gehen.
Tag 26: Chukung - Frühmorgens Aufstieg zum Chukung Ri (5300 m), nach dem Frühstück von Chukung nach Dingboche (4410 m) 6 Stunden gehen.
Tag 27: Dingboche nach Tengboche (3860m) 6 Stunden gehen.
Tag 28: Tengboche nach Namche Bazaar (3440 m) 5 Stunden gehen.
Tag 29: Namche Basar nach Lukla (2840 m) 7 Stunden gehen.
Tag 30: Flug von Lukla nach Kathmandu 1 Stunde. Kathmandu Freizeit. Übernachtung im Hotel.
Tag 31: Kathmandu - Abreise Die Zeit nach dem Frühstück steht Ihnen zur freien Verfügung, bevor Sie je nach der Abflugzeit ihres Flugzeugs mit einem privaten Fahrzeug zum Flughafen zu Ihrem Heimflug gebracht werden.

Reisekosten im Oktober 2009:
2100 Euro pro Person für 2 Personen
2000 Euro pro Person für 3-4 Personen
1950 Euro pro Person für 5-6 Personen
1900 Euro pro Person für 7-8 Personen

Service inklusive:
Alle Leistungen und Service unter Leistungen, Service & persönliche Ausrüstungsliste  
- Flüge Kathmandu nach Tumlingtar und Lukla nach Kathmandu mit Flughafengebühr
- TIMS Permit
- alle benötigten Trekking-Permits
- Makalu Barun Nationalpark Eintrittsgebühren
- Sagarmatha Nationalpark Eintrittsgebühren


Nicht im Service enthalten:
 
1) Internationaler Flug nach Kathmandu hin und zurück
2) Visumgebühren für Nepal
3) Flughafengebühr bei Ausreise ab Kathmandu
4) alle persönlichen Ausgaben
5) Cola, Fanta und Mineralwasser
6) alle alkoholischen Getränke
7) Trinkgelder für die Mannschaft und Spenden unterwegs
8) persönliche Reiseversicherungen
9) persönliche Kletterausrüstung
10) während Ihres Aufenthalts in Kathmandu Ihr Mittagessen und Abendessen