Ladakh & Zanskar - Trekking

 

Ladakh & Zanskar: Das Land der hohen Pässe

 

Ladakh ist eine Region des indischen Bundesstaates Jammu und Kashmir und nimmt fast die Hälfte der Fläche dieses Bundesstaates ein. Das Gebiet ist weitgehend hochgebirgig und dünn besiedelt. Ladakh ist bekannt für die Schönheit seiner entlegenen Berge und für die tibetisch-buddhistische Kultur. Daher wird Ladakh als "Kleintibet" bezeichnet. Ladakh war früher ein unabhängiges buddhistisches Königreich. Ein Zusammenbruch der Beziehungen mit Tibet endete mit dem Versuch einer Invasion durch den fünften Dalai Lama. Mit Hilfe von Kashmir konnten die Ladakhi wieder die Kontrolle über ihr Land ausüben, aber dies hatte seinen Preis: In Leh musste eine Moschee errichtet werden, und der ladakhische König musste zum Islam konvertieren. Später annektierte Kaschmir das Königreich und beendete dessen Unabhängigkeit, um später als Folge ein Teil von Britisch-Indien zu werden. Das Gebiet des Königreichs ist heute ein Teil von Pakistan, Indien und dem von China annektierten Aksai Chin-Distrikt.

Zanskar gehört zur Ladakh.Region des Bundesstaates Jammu und Kashmir.
Etwa sieben Monate im Jahr ist Zanskar zugänglich. Während des harten Winters ist die Bevölkerung dagegen fast vollständig von der Außenwelt abgeschnitten. Das ehemalige buddhistische Königreich liegt etwa zwischen 3.500 und 7.000 Metern über dem Meeresspiegel, auf dem „Dach der Welt“. Das Gebiet hat eine Fläche von rund 7.000 km².

Ladakh bietet abenteuerliche Trekkingtouren.
Das Gebiet liegt zwischen zwei der größten Bergketten der Welt, dem Himalaya und dem Karakorum. Dieses Tal war zuerst verboten zu betreten wegen seiner Feinde und wegen seiner strategischen geografischen Lage.

Die Attraktion für die Touristen hier sind die schneebedeckten Gipfel, kristallklare Seen, das karge Gelände usw. Die beste Zeit zum Trekking in dieser Region ist zwischen Juli und September.Das Haupthindernis beim Trekking in Ladakh ist das kalte Wetter und der Schnee.
So ist spezielle Kleidung für das Trekking in dieser Region erforderlich. Pullover und Anorak sollten praktisch bei der Hand sein, ein Paar Wanderschuhe mit starken rutschfesten Sohlen aus Gummi oder Kunststoff, dicke Baumwollsocken, ein guter warmer Schlafsack, ein wasserdichtes Zelt, eine qualitativ gute Wasserflasche, Fotoausrüstung inklusive Blitzlicht mit ausreichenden Batterien, ein Sonnenhut, Erste-Hilfe-Set und eine gute Sonnenbrille sind unerlässlich, um hier auf eine Wanderung zu gehen, und alles sollte in einen Rucksack von guter Qualität verstaut werden.
Einen Teil dieser Ausrüstung, sowie je nach dem Zeit- und Budgetrahmen bieten Tourismusbüros in Leh, Manali, Kargil oder Padum Treks für die Touristen an. Der beste, einfachste und bequemste Weg aber, um auf Wanderung zu gehen, ist durch ein kompetentes Reisebüro, das sich um alle Maßnahmen kümmern wird einschließlich der Campingausrüstung, Lebensmittel, Transfers, Transporte, Personal und allen anderen Fragen. Es ist ratsam, alle benötigten und wichtigen Ausrüstungsgegenstände mit im Basislager dabei zu haben.


NEU: 14 Tage Ladakh Monastic Festival Tour (Jeeptour mit Besichtigungen)

Ladakh & Zanskar Trekking Programme und Touren

Tage Ladakh & Zanskar Trekking

07 Tage Sham Trekking (einfach)

06 Tage Spituk Trek (einfach)

09 Tage Nubra Valley Trekking (einfach)

10 Tage Lamayuru Chilling Trekking (gemäßigt)

12 Tage Markha Valley Trek (gemäßigt)

18 Tage Zanskar nach Lamayuru Trek (gemäßigt)

18 Tage Darcha - Padum Trek (gemäßigt)

22 Tage Tsomoriri See Trekking (gemäßigt)

09 Tage Lamayuru - Alchi Trek (gemäßigt)

15 Tage Ladakh Klöster Trek (gemäßigt)

17 Tage Manali nach Hemis Trek (gemäßigt)

17 Tage Lamayuru zum Stok Kangri Gipfel (anstrengend)

22 Tage Markha - Stok Kangri Expedition (anstrengend)

20 Tage Markha - Stok Kangri Expedition 2 (anstrengend)

15 Tage Markha - Kang Yatse Expedition (anstrengend)

18 Tage Remote Zanskar Trek (anstrengend)

15 Tage Chadar Trek (Frozen River) (anstrengend)

22 Tage Chadar Trek (Frozen River) (anstrengend)

21 Tage Hemis Rupshu Darcha Trek (anstrengend)

15 Tage Jumlang Trek (anstrengend)

28 Tage Der Große Zanskar Treck 1 (anstrengend)

22 Tage Der Große Zanskar Treck 2 (anstrengend)

27 Tage Trans Zanskar Expedition (anstrengend)

14 Tage Snow Leopard Winter Trail (anstrengend)