Kultur Touren und Treks in Nepal

Panauti - Nagarkot - Changu Narayan Trek (03 Tage)

Reisefakten

Trekking Typ: Lodge / Hotel Trek
Trekking Grad: (?)
Maximale Höhe: 2500 m
Beste Saison: das ganze Jahr über
Berg-Sicht auf:Gaurishankar, Langtang, Dorje Lhakpa und Everest
Höhepunkte:tolle Berg-Aussichten von Nagarkot aus, Changu Narayan Tempel (UNESCO world heritage site)

Sightseeing im Kathmandu TalTag 01: Fahrt von Kathmandu nach Panauti – Trek von Panauti nach DhulikhelWir holen Sie 08:00 Uhr von Ihrem Hotel Pilgrims Guesthouse in Thamel ab. Fahrt im privaten Auto nach Panauti. 3-4 Stunden gehen. Übernachtung im Hotel.

Tag 02: Trek von Dhulikhel nach Nagarkot
Nach Ihrem Frühstück Trek nach Nagarkot. 6 Stunden gehen. Übernachtung im Hotel.

Tag 03: Trek von Nagarkot nach Changu Narayan – Fahrt nach Bhaktapur – Fahrt nach Kathmandu
Nach Ihrem Frühstück Trek nach Changu Narayan. 4 Stunden gehen. Besichtigung Changu Narayan. Fahrt nach Bhaktapur. Besichtigung Bhaktapur. Fahrt nach Kathmandu. Übernachtung im Hotel.


Reisekosten 3-Tage-Trek im März 2012:
225 Euro pro Person für 2 Personen

Die Reisekosten beinhalten:
- privater Transport Kathmandu - Panauti sowie Changu Narayan – Bhaktapur – Kathmandu
- Dhulikhel, Nagarkot und Kathmandu Hotel mit Frühstück und Abendessen
- ein sehr erfahrener, gut englisch sprechender Führer
- ein Träger für das Trekking
- für Führer, Träger und Fahrer Lebensversicherungen und tariflich bezahltes Gehalt
- 3 Tage Trekking laut Programm mit Vollverpflegung (Frühstück, Mittag und Abendessen nach Ihrer Wahl) dazu die Getränke wie Tee oder Kaffee
- Unterkünfte während des Treks in netten und sauberen Lodges und Hotels
- Changu Narayan und Bhaktapur geführte Besichtigungen und Eintrittsgebühren
- Abholung am ersten Tag von Ihrem Hotel

Nicht enthalten in den Kosten sind:
- Hotel in Kathmandu
- Mahlzeiten in Kathmandu
- zusätzliche Touren und Besichtigungen in Kathmandu
- Flughafentransfers
- alle persönlichen Ausgaben
- Cola, Fanta und Mineralwasser
- alle alkoholischen Getränke
- Trinkgelder für die Mannschaft und Spenden unterwegs
- persönliche Reiseversicherungen wie Auslandskranken- und Reisegepäckversicherung
- Reiseapotheke und Medikamente
- unvorhergesehene Mehrkosten: zum Beispiel bei Unpassierbarkeit eines Weges durch Erdrutsch oder Überschwemmung, bei Flugstornierungen, Streiks u. ä.
Auch bei kurzfristigen Preiserhöhungen, Steuererhöhungen, höheren Eintritts- und Permitkosten u. ä. durch den Staat muss der Kunde die Differenz begleichen.
- alle oben nicht erwähnten Kosten