Bhutan - Lhuntshi Kultur Trek

Bhutan Tour mit Lhuntshi Kultur Trek (18 Tage)

18 Tage Bhutan Tour mit 7 Tagen Lhuntshi Kultur Trek

Reisefakten

Tour Typ: Lodge/Camping
Tour Grad: ▲▲(?)
 Beste Saison: Oktober - Mai

Dieser klangvolle Treck führt uns in ein Gebiet, das nur selten von westlichen Touristen besucht wird, in das Lhuntshi Tal, die Wiege von Bhutan's Aristokratie. Obwohl die Landschaft typisch überwältigend bhutanisch ist, liegt der Schwerpunkt in dieser versteckten Enklave in der Kultur und Tradition. Jeder kann bezeugen, dass die Weber von Bhutan hier die schönsten und sehr komplizierten Textilien herstellen. Sie wandern durch Eichen- und Pinienwälder und Terrassenfelder, machen Halt in den Dörfern, um Bogenschießen-Turniere, Besuche von Klöstern und die bhutanische Gastfreundschaft zu genießen.

Reise- und Trekkingroute

Tag 01: Ankunft in Paro aus Bangkok, Delhi oder Kathmandu. Hotel.
Tag 02: Besichtigung von Thimphu. Hotel.
Tag 03: Fahrt nach Punakha. Hotel.
Tag 04: Fahrt nach Trongsa. Hotel.
Tag 05: Fahrt nach Bumthang. Hotel.
Tag 06: Besichtigung von Bumthang. Hotel.
Tag 07: Fahrt nach Lhuntshi. Camp.
Tag 08-14: Trekstart. Camps.
Tag 15: Fahrt nach Mongar. Hotel.
Tag 16: Fahrt nach Trashigang. Hotel.
Tag 17: Fahrt nach Samdrup Jonkhar. Hotel.
Tag 18: Fahrt nach Ghuwati (Indien). Flug nach Bangkok, Delhi,Kalkutta oder Kathmandu.

Allgemeine Reiseinformationen
Die Regierung Bhutans verfolgt eine sehr spezielle Visapolitik.
Die Einreise ist grundsätzlich nur als Tourist (Gruppe und Einzelreisender) oder als Gast der Regierung möglich.
Alle Gäste werden in staatlich anerkannten Hotels, Gästehäusern und Pensionen mit unterschiedlicher Qualität der Dienstleistungen untergebracht.

Mindestumtausch
Die Mindestumtauschrate beträgt derzeit (November 2011) 240 US-Dollar pro Aufenthaltstag pro Person für Einzeltouristen, bei Gruppenreisen können sich die Kosten auf 200 US-Dollar pro Person reduzieren. Dies beinhaltet alle Basisleistungen wie Übernachtung, Mahlzeiten, Reiseführer etc. Sie kann im Einzelfall für zusätzliche Leistungen auch höher sein und gilt für Kulturreisen wie auch für Trekking-Expeditionen.
Die Zusatzgebühr über die 200 US-Dollar für Einzelreisende beträgt 40 US-Dollar pro Tag, für eine 2-3-Personen-Gruppe 30 US-Dollar pro Tag und Reisenden.